Fernabitur

 

Das Fernabitur bietet die Möglichkeit, das Abitur über eine Fernschule von Zuhause aus zu absolvieren. Ihr wollt neben dem Beruf euer Abitur nachholen? Dann ist das Fernabitur eine optimale Möglichkeit. Auch wenn ihr durch Kinder und Haushalt gebunden seid, könnt ihr das Abitur von Zuhause aus machen.

Fernschulen schicken dem „Fernabiturienten“ Studienhefte und Einsendeaufgaben zu, die das gesamte Wissen für den Abschluss Abitur enthalten. Teilweise gibt es Hausaufgaben, die auch benotet werden. Das Fernabitur wird genauso stark gewichtet, wie das „normale Abitur“ auf schulischem Wege – also keine Sorge, auch mit dem Abschluss einer Fernschule kann man studieren und Hochschulen besuchen.

 

Vorteile des Fernabiturs

Ein ganz klarer Pluspunkt ist natürlich, dass man sich die Zeit zum Lernen selbst einteilen kann. Das ist ein wesentlicher Vorteil für Berufstätige, die ihr Lerntempo frei bestimmen können. Ihr habt niemandem im Rücken, der euch unter Druck setzt.

Auch die Beschaffung von Lernmaterial fällt weg, da die Institute den gesamten prüfungsrelevanten Stoff zusenden.

 

Nachteile des Fernabiturs

Natürlich gibt es niemandem, der einen zum Lernen anheizt – das bedeutet, man braucht eine Menge Selbstdisziplin und die Bereitschaft etwas zu tun. Hinzu kommen die zahlreichen Ablenkungen, die das eigene Heim bietet – Internet, Telefon, Fernseher und andere spannende Unterhaltungsmöglichkeiten.

Auch die Kosten sind nicht ganz ohne, abhängig vom Anbieter kommt eine Summe von 100-200 Euro monatlich auf einen zu.

 

Institutionen für ein Fernabitur

Es gibt verschiedene Institutionen, die das Fernabitur anbieten. Einige wichtige Anbieter sind:

  • Abitur per Fernkurs beim ILS
  • Abitur per Fernkurs der SGD
  • Abitur per Fernkurs bei der Fernakademie-Klett
  • Abitur per Fernkurs bei der HAF

 

Um weitere Informationen über diese oder weitere Anbieter zu finden, stöbert doch einfach etwas im Internet. Außerdem könnt ihr euch kostenloses Informationsmaterial zukommen lassen, denn eine Weiterqualifikation lohnt sich immer!

 

Kostenloser Newsletter

Wir informieren dich gerne kostenlos über alles wichtige zum Thema…