Bewerbung

 

Wenn ihr euch erst einmal für einen konkreten Berufswunsch entschieden habt, geht die Stellensuche los. Damit dem Berufseinstieg nichts mehr im Weg steht, solltet ihr die Anfertigung einer optimalen Bewerbung beherrschen. Die Bewerbung ist ausschlaggebend für die Zusage oder Absage des Unternehmens – das solltet ihr auf keinen Fall auf die leichter Schulter nehmen. Heutzutage gibt es immer mehr Unternehmen, die Online-Bewerbungen per E-Mail nicht nur anbieten, sondern fordern. Auch hier gelten besondere Regeln, auf die ihr unbedingt achten solltet. Da ihr euch wahrscheinlich noch öfter in eurem Leben bewerben müsst, ist es sinnvoll eine gute Bewerbung schreiben zu können.

 

Tipps von Personalern, Erfahrungsberichte…

 

Vermeidet Standardfloskeln – Individualität ist gefragt!

Zweck einer Bewerbung ist es, für sich selbst – wie das Wort schon sagt – Werbung zu betreiben. Außerdem solltet ihr eure Stärken und das Interesse am jeweiligen Unternehmen besonders hervorheben. Da die Personalabteilung extrem viele Bewerbungen erhält, müsst ihr aus der Masse herausstechen, damit eure Bewerbung genauer unter die Lupe genommen wird. Standardfloskeln nach dem Motto „ich bin flexibel, pünktlich und arbeite gerne im Team“ sind da eher fehl am Platz.

Wenn ihr alles richtig macht, kommt die nächste Runde: das Vorstellungsgespräch mit dem Personalchef. Auch hier lauern einige Stolpersteine. Trotzdem kann man sich gut vorbereiten. Wir haben alles rund um die optimale Bewerbung, sei es per Post oder per E-Mail sowie Do and Dont´s und die Fragen des Personalchefs einmal für euch zusammengefasst. Wenn ihr alle Ratschläge beherzigt, wird eure Bewerbung auch sicherlich von Erfolg gekrönt sein.

Kostenloser Newsletter

Wir informieren dich gerne kostenlos über alles wichtige zum Thema…